Sonographie

Die sanfte und unschädliche Untersuchungsmethode mit hoher Aussagekraft und großem Informationsgehalt.

Mit der Ultraschalluntersuchung können Veränderungen im Unterhautgewebe, in Muskeln, Sehnen und Bändern beurteilt werden. Auch viele Veränderungen im Gelenk können so sichtbar gemacht werden.

Ein großer Vorteil der Sonographie ist die Möglichkeit einer Untersuchung der erkrankten oder verletzten Strukturen in Bewegung. So können Störungen aufgedeckt werden, die mit anderen diagnostischen Methoden nicht erkannt werden können.